Nicht gerade typisch

Kühles und klares Wetter im Januar ist für unsere Höhendörfer eigentlich keine Seltenheit. Dass die Kühle allerdings nicht mal ganz den Gefrierpunkt erreicht und dass weit und breit keine Spur von Schnee zu finden ist, ist für den Januar in unseren Breiten allerdings nicht gerade typisch. Deshalb war in früheren Jahren der Januar oft der Monat, in dem die berühmt...

Mehr

Bestens geeignet

Wenn in der Natur die dunklen Stunden überwiegen, kehrt bei uns Menschen eine besinnliche Zeit ein. Die Adventszeit, in welcher nach altem christlichen Brauch der nahenden Ankunft des Christkindes gedacht wird. Was den Charakter und die zunehmend geruhsame Stimmung dieser Tage noch betont, ist die Musik, die sich ganz speziell für diesen Abschnitt des Jahres schon in...

Mehr

Es sind ja schließlich Rentner

Unser Leben und das ganze Universum sind ständigen Veränderungen unterworfen. Das haben schon die weisesten Philosophen, Astronomen und Wissenschaftler festgestellt. Und wenn wir unsere Welt mit offenen Augen erleben, dann merken wir, es ist tatsächlich so. Komisch ist nur – welch eine Ironie des Schicksals – dass solche Dinge, die sich eigentlich ändern...

Mehr

Es war am Abend des 10. Dezember

Es war am Abend des 10. Dezember 2019. Fünf Männer hatten sich im spärlich beheizten Proberaum der Band „Die Alten Germanen“ eingefunden. Aber sie waren noch nicht vollzählig. Sie warteten auf den Sechsten, der sich im Saalfelder Feierabendverkehr festgefahren und deshalb verspätet hatte. Über eine halbe Stunde mussten sie ausharren, bis dieser dann endlich zur Tür...

Mehr

Gewiss schon viel Gutes geleistet

Es hat gewiss schon viel Gutes geleistet, doch im November 2019 ist unser Backhaus, man möchte fast sagen, förmlich über sich hinausgewachsen. An drei Wochenenden hintereinander Brot und auch Stollen backen – einen solchen Marathon hatte es in den 6 Jahren seines Bestehens bisher noch nicht zu bestehen. Was in dem Fall natürlich auch für die Mannschaft der Bäcker...

Mehr

Kampf gegen Windmühlen

Es muss sein! Einmal im Jahr! So steht es in unserer Satzung und so verlangt es auch das für eingetragene Vereine geltende Recht. Die jährliche Vollversammlung gehört zu den Pflichtveranstaltungen unseres Heimatvereins in Wickersdorf. Mit ihr hat der Vorstand das Gebot und die Möglichkeit, seine Integrität und seriöse Arbeitsweise auf den Prüfstand zu stellen. Was ihm...

Mehr